Tierversicherungen

Allgemeine Hinweise

Hund und KatzeEine Tierversicherung, sei es für Hund, Katze oder Pferd, sollte nicht nur nach Ihrem Preis entschieden werden, viel wichtiger sind die Leistungsinhalte dieser Versicherungen. Ihr Tier ist bei Ihnen in den besten Händen.

Foto: Michael Pettigrew - Fotolia

Ihr Tier ist bestimmt auch sehr gut erzogen, doch was geschieht wenn sich Ihr Tier unverhofft bedrängt fühlt, erschrickt, es zu einem Unfall kommt, dadurch Ansprüche des geschädigten an Sie gestellt werden und Ihr Tier sogar selbst zu Schaden kommt?

All diese Fragen stellen sich manche Tierbesitzer erst dann wenn es zu spät ist.

  • Schützen Sie sich vor Ansprüchen Dritter durch eine Tierhaftpflichtversicherung.
  • Bei unberechtigten Ansprüchen gegen Sie und Ihrem Vierbeiner hilft eine Tierhalter - Rechtsschutzversicherung.
  • Kommt Ihr Tier selbst zu Schaden durch Unfall oder Krankheit, können Sie die wirklich kostspieligen Behandlungen durch eine Tier OP-Versicherung bis zu 100% absichern

Gern erstellen wir einen für Sie passenden Versicherungsvergleich.

Übersenden Sie uns eine unverbindliche Angebotsanfrage an service@weidenberg-makler.de.



Mehr Infos zum Thema

Pferde

Versicherungen für Pferde

Auch Pferde können Schäden anrichten.

Hunde

Versicherungen für Hunde

Auch wenn Sie Ihren Hund gut erzogen haben, kann immer einmal etwas Unvorhergesehenes passieren

Katzen

Versicherungen für Katzen

Diese bezahlen Ihren Tierarzt.