Rechtsschutzversicherung

RechtschutzOhne Rechtsschutz riskieren Sie mit einer Klage viel, denn der Ausgang eines Prozesses lässt sich kaum vorhersagen. Die anfallenden Kosten sind z. T. beträchtlich. Wer den Rechtsstreit verliert und keine Rechtsschutzversicherung hat, bleibt auf den Gerichtskosten und den Gebühren für den eigenen sowie den gegnerischen Anwalt sitzen. Einen Rechtsschutzpolice hält einem zumindest finanziell den Rücken frei.

Unser Online - Versicherungsvergleich für Rechtsschutzversicherungen vergleicht objektiv die Preise und Leistungen der Anbieter.

Foto: Corgarashu - Fotolia

Wenn Sie Ihr Verfahren gewinnen benötigen Sie natürlich keinen Versicherungsschutz. Jedoch sollten Sie im Fall der Fälle einen guten Anwalt haben, der Ihnen von aussichtslosen Fällen abrät und Ihre erfolgversprechenden Prozesse gewinnt. Aber es gibt auch Streitigkeiten, bei denen vorher nicht abzuschätzen ist, wie sie ausgehen werden. Für solche Fälle kann eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll sein Natürlich können Sie sich auch auf eigene Faust einen Anwalt suchen ohne Versicherung, jedoch sollten Sie sich bewusst sein, dass die Vergütung von Rechtsanwälten sehr hoch ist. Viele Versicherer bieten für einige Bereiche gar keinen Rechtsschutz an, so sind z. B. Baustreitigkeiten und Streitigkeiten im Familien- / Erbrecht ausgeschlossen. Im besten Fall wird eine erste Rechtsberatung übernommen.

Die Versicherer übernehmen keine Risiken, die bei Vertragsabschluss bereits abzusehen waren. Sie übernehmen die Kosten nur für Fälle, die eine Weile nach Vertragsabschluss eingetreten sind. In der Regel gilt beim Arbeits-, Miet-, Vertrags-, Steuer-, Sozial- und Verwaltungsrechtsschutz eine dreimonatige bzw. in einigen Fällen sogar eine sechsmonatige Wartezeit. Geht der Versicherungsschutz nahtlos von einem Versicherer zum anderen über, entfällt die Wartezeit. Zunächst müssen Sie sich überlegen, welche Bereiche Sie absichern möchten. Allerdings kommt es nicht nur auf die Beitragshöhe an, da sich die Leistungen der einzelnen Versicherer im Detail sehr stark unterscheiden können.

Da es nicht so einfach ist, bereits bestehende Verträge zu ändern, versuchen viele Versicherer unbequeme Altkunden loszuwerden, wenn sie ihnen zu riskant (also zu teuer) erscheinen. Wer zuviel klagt, fliegt raus. Tritt innerhalb von 12 Monaten zweimal ein Versicherungsfall ein, kann der Versicherer den Vertrag außerordentlich kündigen – manchmal sogar gleich nach dem ersten Versicherungsfall. Haben Sie einen begründeten Verdacht, dass Ihr Versicherer ihnen kündigen möchte, sollten Sie schnellstmöglich selbst kündigen, um dem Versicherer zuvorzukommen. Denn Sie müssen im Aufnahmeantrag für eine neue Versicherungspolice angeben, ob Sie bei der Vorversicherung selbst gekündigt haben oder gekündigt wurden. Kunden, denen gekündigt wurde, haben oftmals keine Chancen mehr auf eine andere Versicherungspolice.

Rechtsschutzarten

  • Verkehrs - Rechtsschutz
  • Schadenersatz – Rechtsschutz
  • Arbeits- Rechtsschutz
  • Wohnungs- und Grundstücks- Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuerrechtsschutz vor Gerichten
  • Sozialgerichts - Rechtsschutz
  • Verwaltungs- Rechtsschutz in Verkehrssachen
  • Disziplinar- und Standes - Rechtsschutz
  • Straf- Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten - Rechtsschutz
  • Beratungs- Rechtsschutz in Familien- und Erbrecht
  • Daten- Rechtsschutz für Selbständige, Firmen und Vereine
  • Miet- Rechtsschutz
  • Vermieter- Rechtsschutz

Gern erstellen wir einen für Sie passenden Versicherungsvergleich.

Übersenden Sie uns eine unverbindliche Angebotsanfrage an service@weidenberg-makler.de.



Berufsunfähigeit Rollstuhl

Berufsunfähigkeit

Die Absicherung Ihres wertvollsten Gutes, der Arbeitskraft

Kranker alter Mann

Pflegeversicherung

Es ist nicht viel, was Vater Staat dem Versicherten zukommen lässt.

Beerdigung Sarg

Risikolebens-Versicherung

Sie dient der Versorgung von Hinterbliebenen

Private Krankenversicherung

Private Kranken-Versicherung

Vor- und Nachteile der PKV

Rentner Ehepaar

Altersvorsorge

Allgemeine Informationen zur Renten- und Altersvorsorge

Auto Rechner

Kfz Versicherung

Kfz Versicherung

Haus

Bauleistungsversicherung

Sichert alle unvorhersehbaren Schäden während der Bauzeit ab

Hausbau

Bauherrenhaftpflicht

Sie ist für den Bauherrn so wichtig wie die Privathaftpflicht.

Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen

Betreiber von Photovoltaikanlagen sind für den Schutz von unvorhergesehenen Schäden selbst verantwortlich.

Einfamilienhaus

Gebäudeversicherung

Ein Haus ist tagtäglich vielen Gefahren ausgesetzt.

Rotwein auf dem Teppich

Privathaftpflicht

ist die wichtigste Versicherung der privaten Grundvorsorge.

Beinbruch

Unfallversicherung

Die Unfallgefahr besteht nahezu überall und es kann jeden treffen

Wohnung

Hausratversicherung

Versichert sind alle Sachen, die zum Hausrat gehören.

Hund und Katze

Tierversicherungen

Eine Tierversicherung sollte nicht nur nach Ihrem Preis entschieden werden

Flugzeug Reisen

Auslands Reise- und Krankenversicherung

Auslands-Krankenversicherungen schützen Deutsche im Ausland und Ausländer in Deutschland.