Dread Disease Versicherung

die Absicherung bei schweren Krankheiten und Erkrankungen

Op im KrankenhausWenn Sie sich gegen die finanziellen Folgen schwerer Erkrankungen absichern möchten, sind Sie bei der Dread Disease Police richtig. Sie realisiert im Leistungsfall keine monatliche Rente wie die BUV, sondern die Einmalzahlung einer Versicherungssumme. Dadurch erhält man trotz der ggf. schweren gesundheitlichen Einschränkungen ausreichende finanzielle Freiheit, um sich zum Beisp. von Krediten zu trennen, einen Spezialisten aufzusuchen oder kostspielige Umbauten in der Wohnung vorzunehmen.

Die Dread Disease Versicherung ist in Deutschland sehr stark auf dem Vormarsch. Neue Anbieter kommen auf den Markt, das Leistungsangebot steigt. Alle Marktforschungen belegen, dass das Interesse an diesem Produkt ständig steigt. Das Marktpotential für diese Produktwelt ist gigantisch. Die Produkte unterscheiden sich in der Anzahl der versicherten Krankheiten, in ihren Leistungen wie Wartezeiten, Karenzzeiten und Bedingungswerken. Auch bieten einige Produkte Einschlüsse für die Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit, Grundfähigkeit und den Todesfall.

Foto: Gennadiy Poznyakov - Fotolia

Alle statistischen Angaben sprechen für die Absicherung gegen schwere Erkrankungen: Weit über 1,1 Million neue Fälle p.a. - nur bezogen auf die fünf häufigsten Erkrankungen zeigen, dass für dieses Produkt ein Markt besteht. Oftmals ist die Berufsunfähigkeit und/oder Erwerbsunfähigkeit die Folge von schweren Erkrankungen, somit ist der Umfang einer Dread Disease Police ein sehr weitreichender. Die Produkte unterscheiden sich insofern, dass einige Anbieter die Dread Disease als reines Risikoprodukt und andere mit einer investmentgebundenen Überschussverwendung anbieten. Natürlich ist der Beitrag für eine reine Risikopolice geringer, die anderen Produkte erwirtschaften bei positivem Verlauf eine Schlussauszahlung. Alle Produkte sind ideal geeignet für Privatpersonen, die die Versorgungslücken der gesetzlichen Sozialversicherung schließen und bestehende Versorgungsverträge ergänzen möchten. Auch sind die Produkte geeignet zur Existenzsicherung von Unternehmen. Denn sie sichern finanzielle Handlungsfähigkeit, wenn die Tatkraft von wichtigen Angestellten, von Partnern oder Gesellschaftern durch eine schwere Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Tod ausfällt.

Die Dread Disease Police sehen wir als eine der wichtigsten Versicherung im personellen Absicherungsbereich. Man könnte auch sagen, die Dread Disease Police ist die "Vollausstattung", doch wie immer, haben gute Produkte auch ihren Preis.
Wann leistet eine Dread - Disease Versicherung? Wann und in welchem Umfang eine Dread - Disease leistet, hängt von dem jeweiligen Tarif ab.Jede Gesellschaft versichert unterschiedliche Krankheiten. Die meisten Versicherer bieten die Absicherung über 30 verschiedenen Krankheiten an, z.B.

  • Abhängigkeit von einer dritten Person
  • Angioplastie am Herzen
  • Aortenplastik
  • Aplastische Anämie (Blutbildungsstörungen)
  • Bakterielle Meningitis
  • Blindheit
  • Bypass-Operation der Herzkranzgefäße
  • Chronische rezidivierende Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Enzephalitis
  • Erkrankung des Herzmuskels
  • Fortgeschrittene Parkinson'sche Krankheit
  • Fortgeschrittene Lebererkrankungen
  • Fortgeschrittene Lungenerkrankungen (inklusive schwerem Emphysem)
  • Fortgeschrittene Alzheimer Krankheit (vor Alter 65)
  • Gutartiger Hirntumor
  • Herzinfarkt
  • Herzklappenoperation
  • HIV-Infektion durch Bluttransfusion
  • HIV-Infektion erworben als Folge bestimmter beruflicher Tätigkeiten
  • Kinderlähmung (Poliomyelitis)
  • Krebs
  • Koma
  • Motor-Neurone Erkrankung
  • Multiple Sklerose
  • Muskeldystrophie
  • Nierenversagen
  • Schwere rheumatoide Arthritis
  • Schlaganfall
  • Schwere Kopfverletzung
  • Schwere Verbrennungen
  • Sprachverlust
  • Systemischer Lupus Erythematodes
  • Querschnittslähmung
  • Transplantation von Hauptorganen
  • Taubheit
  • Verlust von Gliedmaßen

Durch ständige Überarbeitung der Leistungsinhalte ist es in den letzten Jahren zu vielen Verbesserungen in den Leistungskatalogen der Versicherungsgesellschaften gekommen.

Gern erstellen wir einen für Sie passenden Versicherungsvergleich.

Übersenden Sie uns eine unverbindliche Angebotsanfrage an service@weidenberg-makler.de.



Mehr Infos zum Thema

Frage & Antwort

Wann ist man berufsunfähig?

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

Arm mit Gips

Grundfähigkeits-Versicherung

Die Grundfähigkeitsversicherung ist ein völlig neues Produkt…